Das moderne Dach - schnell und sicher

Das moderne Dach: Schnell und sturmsicher gedeckt und mit Anschluss an die Sonne

Mit einem „schnellen Dachziegel“, Energiedächern und dem innovativen „Dachstick“ für effiziente Windsogsicherung präsentieren die Dachziegelwerke Nelskamp (Schermbeck/NRW) auf der NordBau 2016 hocheffiziente Lösungen für moderne Dächer.

Der F 8 ½ (Achteinhalber) ist ein Dachziegel, der aufgrund seines optimalen Verhältnisses von Größe und Gewicht ideal für schnelles Decken ist: 8,6 bis 9 Stück reichen bereits für einen Quadratmeter Dachfläche. Dennoch ist der Ziegel leicht und dadurch für den Dachdecker einfach zu handhaben. Zudem spart er mit diesem Format auch Lattung.

Im Segment „Solarthermie und Photovoltaik“ stellt das mittelständische Unternehmen Energiedächer vor, die entweder Strom oder Wärme für Heiz- und Brauchwasser erzeugen – oder sogar beides in einem Modul. „In allen Fällen integrieren sich unsere Anlagen harmonisch in die Dachfläche. So entstehen energieeffiziente Dächer mit hoher Ästhetik“, stellt Dachdeckermeister Oliver Kortendieck von Nelskamp fest.

Der „Dachstick“ von Nelskamp wurde gerade als Produkt des Jahres 2015 ausgezeichnet. Es handelt sich um eine neue Art der Sturmsicherung – einsetzbar ohne zusätzliche Windlast-Berechnung. Bereits im Werk wird er aus faserverstärktem Thermokunststoff am Dachziegel befestigt. Der Dachdecker muss ihn nur aufklappen und auf die Dachlatten schieben – ohne Werkzeug und in einem Arbeitsgang. Dadurch ist sein Einsatz besonders schnell und wirtschaftlich.

Quelle:Nelskamp

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück z. Berichterstattung

© Schensina publizistik 2010   |   Kontakt   |  Datenschutz |  Impressum   |   E-Mail: info(at)dachnews.de