Fotos: H+T
Egal, ob Neubau oder Sanierung, die Finanzierung steht ganz oben auf der Bauagenda.

Am Anfang einer jeden Baumaßnahme steht die Finanzierung. Egal, ob Neubau oder Sanierung. Erst, wenn diese unter  „Dach und Fach“ ist, kann es systematisch weiter gehen, zum Beispiel:

  • Mit wiederholter Bauprüfung unter Finanzierungsaspekten (hier ist am besten die nochmalige Prüfung durch Spezialisten)
  • Fördermöglichkeiten mit öffentlichen Mitteln
  • Einsatz von Versicherungspolicen
  • Einsatz bereits vorhandener Immobilien
  • Weitere Möglichkeiten sind noch gegeben oder eröffnen sich im näheren Umfeld

Wir bauen ein Haus auf gutem Fundament

Das Fundament mit dem Dach das Wichtigste am Haus. Eine solide Basis - darauf kann man gut und sicher aufbauen (Foto: Redaktion)

Drei von vier Bundesbürgern möchten den Traum vom eigenen Haus unbedingt Wirklichkeit werden lassen. Schön wohnen und Reisen stehen in der Beliebtheitsskala bundesdeutscher Bürger ganz oben. Ungebrochen, mit zunehmender Tendenz, ist der Trend zum Dach mit "Zusatzheizung" auf dem Ziegel.

Rund 90 000 Architekten und eine Vielzahl von technischen Herstellerfirmen rund ums Haus sowie entsprechende Handelsunternehmen in Deutschland sorgen dafür, dass viele dieser Träume nicht zu Alpträumen werden. Bauen ist aufwändig und teuer, deshalb müssen Fachleute beratend zur Seite stehen.

Dachterrasse? Das Großformat-Fenster im Dach erfüllt viele Wünsche.Besonders geeignet bei Sanierungsarbeiten.

Online-Veröffentlichung. Dieser Beitrag ist als Printausgabe in den Dach News in einer umfangreichen Version erschienen. Fensterhersteller: ROTO
Online-Veröffentlichung. Dieser Beitrag ist als Printausgabe in den Dach News in einer umfangreichen Version erschienen.

Mit der Dacheindeckung das Gartenhaus aufwerten

Quelle: onduline

Ein Häus'chen für alle Zwecke. Es ermöglicht viele Möglichkeiten Wohnraum zu entlasten.
(Artikel erschienen in Dach News 1/2013)

 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzurück z. Start

© Schensina publizistik 2010   |   Kontakt   |  Datenschutz |  Impressum   |   E-Mail: info(at)dachnews.de